top of page

Eine kleine Überraschung

Aktualisiert: 25. Okt. 2022

Die kalte Jahreszeit naht, und somit auch die Zeit des Rückzugs und der Besinnung. Gerade in diesem Abschnitt brauchen wir umso mehr Zuwendung, Wärme und Entspannung. Aus diesem Grund habe ich eine besondere Überraschung für euch:


Neu biete ich bei mir in der Praxis Hot Stone Massagen an.


Diese wunderbare Form der Massage bringt unseren Körper, Geist und Seele mit Hilfe gewärmter Lavasteine ins Gleichgeweicht.

Seit Jahrhunderten wird die Hot Stone Massage auf der ganzen Welt angewendet. Beispielsweise auf Hawaii bei den Urvölkern, in Nordamerika bei den Schamanen oder in der Traditionellen Chinesischen Medizin mittels Akkupunktur Punkte.


Wirkung der Hot Stone Massage:


Durchblutungsfördernd (beugt kalte Hände und Füsse vor)

Lösung von Muskelverspannungen

Unterstützend bei Menstruationsbeschwerden

Stressabbau

Schlaflosigkeit

Verdauungsprobleme

Regulierung der Chakren (Energiespiralen)

Bringt die Energie in den Meridianen zum Fliessen


Ablauf der Hot Stone Massage:


Bei einer Ganzkörpermassage werden zuerst die warmen Lavasteine auf Höhe der Chakren platziert. Diese sind Zentren, die die universale Lebensenergie (Chi) aufnehmen und sie entlang der Meridianbahnen zum Nervensystem, den Hormondrüsen und dem Blut leiten. Somit wird unser Körper überall mit Energie versorgt.


Danach werden die einzelnen Körperteile zuerst eingeölt und mit sanften Druck und den warmen Lavasteinen massiert. Anschliessend folgt eine Massage mit den Händen in der Ying und Yang Richtung, um den Energiebahnen gerecht zu werden.

Bei sanfter Musik und der wohltuenden Wärme der Steine kannst du dich völlig fallen lassen.

Nach der Behandlung werde ich dich ruhen lassen. Du kannst so deinen Körper spüren und langsam ins Hier und Jetzt zurückkehren.

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page